Reisetagebuch

Kay und Sophie in Australien

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Eungella NP und Schnabeltiere

Das Ziel war der auf einem Hochplateau gelegene Eungella NP, in dem man mit fast 100%iger Sicherheit Schnabeltiere sehen kann. Nach geduldigem Warten sind uns dann am späten Nachmittag ein paar vor die Linse geschwommen.
Schnabeltier
Den Abend auf dem Campingplatz haben wir am Lagerfeuer mit zwei deutschen Familien verbracht. Nach erneutem Schnabeltierspotting am nächsten Morgen ging es weiter zur nahen Finch Hatton Gorge, einer tiefen Schlucht mit kristallklarem und eiskaltem Gebirgsbach. Dem Wanderweg sind wir bis nach ganz oben gefolgt, wo Sophie im vom Wasserfall gespeisten Felsenpool ein kurzes Bad genommen hat.
2039_finch-hatton-gorge.JPG
Da das Wasser sehr weit von seiner Wohlfühltemperatur entfernt lag, hat Kay nach einem Test mit den Füßen dankend abgelehnt. Dem Gebirgsbach sind wir wieder ins Tal gefolgt, wo sich am unteren Ende des Wanderweges ein weiterer wunderschöner Felsenpool befand. Die Felsen am Wasser waren aber so glitschig, dass Kay beim Versuch den Bach zu überqueren, ein unfreiwilliges Ganzkörperbad genommen hat. Mit der „Feststellung“, dass das Wasser nicht zu eisig ist, um darin schwimmen zu können, hat er sich dann noch mit Jeans bekleidet, kopfüber in den Pool gestürzt.

 

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.